Aktuelle Information

Die eingeleiteten Maßnahmen der Bundesregierung, um die Ausbreitung des Coronavirus zu verlangsamen, wirken sich auch auf Arbeit des Beueler Hospizvereins aus.
Der Hospizverein begleitet gerade diejenigen Menschen, die durch das Coronavirus besonders gefährdet sind, dazu zählen ältere Menschen sowie Personengruppen mit bestimmten Vorerkrankungen und mit geschwächtem Immunsystem.
Diese Personengruppen gilt es besonders zu schützen. Dies betrifft auch die sorgenden Personen, damit die gesundheitliche Versorgung und hospizliche Begleitung weiterhin gewährleistet ist.

Aus diesem Grunde finden bis zum 19. April 2020 keine öffentlichen Veranstaltungen statt (öffentliche Vorträge, Letzte Hilfe Kurse, Trauercafé).

Weitere aktuelle Informationen dazu gibt es auf der Seite des Robert-Koch-Instituts: www.rki.de und des Ministeriums für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes NRW (MAGS NRW): www.mags.nrw/coronavirus.

Die aktuelle Situation stellt eine besondere Herausforderung an unser gesamtes Gesundheits-Versorgungssystem dar. In dieser Situation ist natürlich Solidarität und gegenseitige Unterstützung ganz besonders wertvoll.

Aber aus den oben genannten Gründen können wir zurzeit die Begleitung von schwerkranken und sterbenden Menschen nicht wie gewohnt durchführen. Wir bleiben sehr gerne auf anderem Wege, z.B. telefonisch, per E-Mail, per digitalen Medien o.ä. in Kontakt. Auch Beratungen können auf diesem Wege stattfinden (Beratung zur Hospiz- und Palliativversorgung, Trauerberatung, Informationen zur Patientenverfügung, Seniorenbegleitung per Telefon).

Zu diesen Zeiten können Sie uns sicher telefonisch erreichen: dienstags, mittwochs und donnerstags von 9-11 Uhr. Außerhalb dieser Zeiten ist ein Anrufbeantworter geschaltet, der mehrmals täglich abgehört und zeitnah beantwortet wird.

Gerne können wir einen anderen Termin vereinbaren unter
Telefon: 0228 – 422 43 44
oder per Mail: hospizbuero@beueler-hospizverein.de

Wir freuen uns, Sie bald wieder persönlich sehen zu können!

Über uns

Mit unserer Seite wollen wir über die Ziele der Hospizbewegung, über die noch junge Geschichte des Beueler Hospizvereins, über unsere Arbeit auf vielen Gebieten und über Angebote und Veranstaltungen informieren. Weiterlesen

Hilfe erhalten

Unsere Koordinatorin besucht Sie gerne zu Hause zu einem Vorgespräch, um die Wünsche und Vorstellungen für eine Unterstützung kennen zu lernen. Weiterlesen

Termine

Aktuell sind keine Termine vorhanden.

Trauerbegleitung

Nach dem Verlust eines lieben Menschen ist es oft nicht einfach, wieder in den Alltag zurückzufinden. Nicht selten fühlen sich Trauernde allein gelassen mit ihren Gedanken und Gefühlen. Weiterlesen

Hilfe geben

Egal, ob Sie sich persönlich einbringen möchten, vielleicht im Ehrenamt, oder unsere Arbeit durch eine Spende möglich machen, Ihre Unterstützung ist in jedem Fall willkommen. Weiterlesen

Leitbild

Seit 2003 stellt sich unsere ökumenische Initiative den Herausforderungen von Krankheit, Gebrechlichkeit, Sterben und Trauer in ihren sozialen und kulturellen Lebensbezügen, weil Sterben zum Leben gehört. Weiterlesen