Archiv

2018

Donnerstag, 22.03.2018

Letzte Hilfe Kurs

von 15-19 Uhr im evangelischen Gemeindehaus Beuel-Mitte, Neustr. 4

Das Lebensende und Sterben macht uns als Menschen oft hilflos. Uraltes Wissen zum Sterbegeleit ist mit der Industrialisierung schleichend verloren gegangen.
Im Letze Hilfe Kurs lernen interessierte Bürgerinnen und Bürger, was sie für die ihnen Nahestehenden am Ende des Lebens tun können. Vermittelt werden Basiswissen, Orientierungen und einfache Handgriffe. Sterbebegleitung, die am Ende des Lebens die Hand reicht, braucht Mut und Wissen, und ist deshalb auch gut in der Familie und der Nachbarschaft möglich.
Der Beueler Hospizverein möchte Grundwissen an die Hand geben und Menschen ermutigen, sich Sterbenden zuzuwenden. Denn Zuwendung ist das, was Menschen am Ende des Lebens am meisten brauchen. Für den Kurs ist eine Anmeldung erforderlich.

Anmeldung per E-Mail an

hospizbuero@beueler-hospizverein.de

Kursleitung: Andrea von Schmude

Dienstag, 27.02.2018

Schmieden für trauernde Männer

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Trauerseite.

Dienstag, 30.01.2018

Palliativmedizin auf der Intensivstation

Palliativmedizin auf der Intensivstation - ein Widerspruch?

Referent: Dr. Randolf Forkert, Oberarzt Intensivmedizin Johanniterkrankenhaus Bonn