Archiv

2015

Mittwoch, 04.11.2015

Der uneindeutige Verlust

19.30 Uhr in der Versöhnungskirche Beuel-Mitte:

Erkrankt ein Mensch an Demenz oder einer anderen schweren Erkrankung, so stellt das die Angehörigen vor eine ganz besondere Herausforderung: sie müssen sich verabschieden von dem Bild, das sie über viele Jahre von einem vertrauten Menschen hatten. Auch der Abschied von Menschen, die vermisst werden bzw. deren Tod nie körperlich wahrgenommen werden konnte, ist besonders problematisch.
Frau Dr. Ursula Becker, Ärztin und Familientherapeutin, lädt die Zuhörer an diesem Abend ein, sich näher mit diesem Gedanken zu beschäftigen und zeigt Möglichkeiten auf, mit diesen ganz besonderen Situationen umzugehen.

Samstag, 24.10.2015

Benefiz-Lesung mit Musik

19.00 Uhr in der Nommensen-Kirche Beuel-Ost: 

„Wem Gott will recht Gunst erweisen" mit dem Duo Goldene Zeiten, Lesung: Renate Hohmann und Rita Hoffmann

Donnerstag, 24.09.2015

ver-rückt sein

19.30 Uhr in der Versöhnungskirche Beuel-Mitte:

mit Rainer Kreuz, Geriatrie - Clown und Erzähler, gemeinsam mit Alzheimer Gesellschaft

Dienstag, 24.03.2015

Von Leichenbitter bis Beerdigungskuchen - Bräuche und Rituale um Sterben, Tod und Trauer

19.30 Uhr in der Versöhnungskirche Beuel-Mitte:

Frau Dr. Hänel, Leiterin der Abteilung Volkskunde des LVR Rheinland.

Donnerstag, 08.01.2015

Palliative Sedierung

19 Uhr in der Versöhnungskirche Beuel-Mitte:

Prof. Dr.med. Lukas Radbruch